Royal RajasthanRoyal RajasthanNorth East India ToursNorth East India Tourss

Dutch English Spanish Swiss

Vorgeschmack Auf Indien !!
The Desert TrailThe Desert Trail
Taj & Tigers ToursTaj & Tigers Tours
Golden Triangle TourGolden Triangle Tour
Desert SafariDesert Safari
WildlifeWildlife
GoaGoa
NepalNepal
KeralaKerala
Village TourVillage Tour
Cultural ToursCultural Tour
Maharaha TourMaharaja Tour
Raj & Tiger TourRaj & Tiger Tour
The Grand TourRed Fort, Agra
Coconut and Spice - a Keralan CocktailAyurvedic Oil Massage
MALABAR MAGICHouseboat or Kettuvallam
A Taste of Kerala with TamilnaduKanchipuram
Southern Sights & SoundsGateway of India
Mountain Magic - The Singalila and Sikkim TrekKanchenzunga Range
A Taste of North - East & BhutanLotus Temple, Delhi
Honeymoon in IndiaHoneymoon Couple
Leh Ladakh ToursMountain, Leh Ladakh
Andhra Pradesh Plus Goa TourChar Minar, Hyderabad
Ayurvedic TourAyurvedic Massage
Honeymoon in KeralaKerala Houseboat
North East India ToursTea Garden, Darjeeling
About UsAbout Us
Map & TipsMap
Map & TipsMap Nepal

E
I
N

G
E
S
C
H
M
A
C
K

I
N
D
I
E
N
S

-

D
I
E

M
A
H
A
R
A
J
A

T
O
U
R


Möchten Sie Indien entdecken und Sie wissen nicht wo beginnen??

Kein Problem......... Ein Telefonanruf/e-mail genügt!

Balbir Gill organisiert alles für Sie und betreut Sie während Ihres Aufenthaltes in Indien.

Wir schätzen uns glücklich unsere Passion für Indien und unsere umfassenden Kenntnisse über das Land mit Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden zu teilen.


Was wir bieten: -
Unsere Liebe zu diesem Land, unsere eigenen Erfahrungen und unsere umfassenden Kenntnisse über Indien.
Eigene Jeeps und Autos mit englischsprechenden Chauffeuren.
Die Zeit und die Freude Ihre Reise zu organisieren.
Die besten Tarife in den meisten Hotels.

Was wir offerieren:
Massgeschneiderte Reiserouten in ganz Indien. Wir planen Ihre Ferien nach Ihren Wünschen, organisieren und reservieren alles für Sie.

Einige Reiseideen:
Royal Rajasthan - alte und neue Paläste, Forts und Havelis
Flüge über den Himalaya zum Mount Everest
Jeep-Safaris nach Leh/Ladakh
Kamel-Safaris in die Wüste Thar
Backwater Bootsreisen und Gewürzplantagen in Kerala
Relaxen und verwöhnen lassen in den Resorts und Spas
Strände in Goa, Kerala und auf den Lakkadiven
Tiger-Safaris auf dem Elefanten und im Jeep
Historische Orte: Ellora, Ajanta, Khajuraho, Varanasi ....

Luxus, Komfort, Abenteuer, Natur, Friede und Ruhe oder Spiel und Spass
Wie immer Ihre Wahl auch ausfällt wir kümmern uns um alles.

Lehnen Sie sich zurück …… und geniessen Sie !!

We go the extra mile....!

Für meer information:

E-mail: reisen.de@angloindiago.com

Click Here For Online Booking



Ein Geschmack Indiens- die Maharaja Tour

Dauer: 17 Nächte/ 18 Tage

Delhi - Mandawa - Bikaner - Jaisalmer - Jodhpur - Rohet - Ranakpur -
Udaipur - Deogarh - Pushkar - Jaipur - Amer Fort - Fatehpur Sikri - Agra - Delhi


Tag 1.     Ankunft in Delhi
Nach der Ankunft am Internationalen Flughafen von Delhi werden Sie von einem Mitarbeiter unseres Teams abgeholt und mit einem Auto zum Hotel in New Delhi gefahren, wo sie übernachten.

Red Fort In Delhi
Red Fort In Delhi

Tag 2.     Ein kompletter Tag Delhi
Ein ganzer Tag Zeit zum Sightseeing: Die Hauptattraktionen sind das alte Delhi, Red Fort und die Jama Masjid Moschee, eine Rickscha-Fahrt durch die Chandni Chowk mit einem Besuch des Gewürz- , Heirats- , und Silbermarktes und des Birla Tempels.
Sie erleben eine Fahrt durch Neu Delhi vorbei an den Parlamentsgebäuden von Sir Edwin Lutyen, das Indische Tor, das Grab Humayuns und Qutub Minar.
Anschließend kehren Sie zurück zum Hotel.

Tag 3.     Delhi - Mandawa
Sie verlassen Delhi und beginnen Ihre Rajasthan Tour. Sie werden zur Shekhawati Region fahren, bekannt für die bemalten Havelis und die wilden Pfauen.
Ein Besuch am Nachmittag in die umliegenden Dörfer Nawalgarh, Dundlod und Mandawa.
Rückkehr ins Hotel zum Abendessen und Übernachtung.

Tag 4.     Mandawa - Bikaner
Am Morgen Fahrt durch die Shekawati Richtung Wüste. Nach der Ankunft in Bikaner folgt der Check-In ins Hotel.

Junagarh fort BikanerJunagarh fort Bikaner
Junagarh fort Bikaner

Das Nachmittagsprogramm beinhaltet einen Besuch zur Junagarh Festung, eine der interessantesten Rajahstans. Sie umschließt die Paläste der königlichen Familie und ein herrliches Museum. Einen Besuch wert sind ebenso die Jain-Tempel der Brüder Sandeshwar and Bhandeshwar nebst dem nahe gelegenen Neminath Saneshwar Tempel.
Rückkehr ins Hotel zur Übernachtung

Tag 5.     Bikaner - Jaisalmer
Abreise nach dem Frühstück für die Fahrt Richtung Westen in die Wüste Thar und die von einer Festungsmauer umgebene Stadt Jaisalmer. Diese Stadt war ehemals eine Station der Karawanen auf der Seidenstraße von China nach Saudi-Arabien.
Sie werden hier drei Tage/Nächte verbringen, eine Safari auf dem Kamelrücken erleben, am Lagerfeuer sitzen, dinnieren und Musik genießen.

Jaisalmer Fort
Jaisalmer Fort

Tag 6.     Jaisalmer
Wir empfehlen Ihnen einen Besuch zu den Havelis aus Sandstein (Häuser der Händler).
Die bekanntesten sind die Patwon-ki-haveli, Salim Singh-ki-haveli und das Nathmal-ki-haveli.
Weitere interessante Orte sind der See, die Zitadelle, die Chhatris ( Monumente für die Maharajas), Jain Tempel, die Festungsanlage und natürlich der Basar. Es gibt viele schöne Dachrestaurants in und um Jaislamer von wo aus Sie die Festung sehen können mit ihren 99 Türmen und voller Beleuchtung bei Nacht.

Jaisalmer

Tag 7.     Jaisalmer
Für diesen Tag ist ein Ausflug in die Wüste geplant. Nach einer entspannten Zeit am Morgen können Sie Jaisalmer am späten Nachmittag verlassen und zu den Dörfern Sam oder Khuri aufbrechen. Hier können Sie einen Ritt auf einem Kamel zu den Sanddünen zum Sonnenuntergang unternehmen.
Sie reiten zurück zum Camp wo Sie ihr Abendessen einnehmen können und kehren zurück in Ihr Hotel zur Übernachtung.

Tag 8.     Jaisalmer - Jodhpur
Morgendliche Fahrt zur blauen Stadt Jodphur. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, den herrlichen Palast von Mehrangarh zu besuchen. Er thront über 300 Fuß über der Stadt und ist nicht nur ein faszinierender Ort, den es kennen zu lernen gilt, sondern gibt auch die Sicht frei auf die ganze Stadt, die von blauer Farbe ist.
Übernachtung in Ihrem Hotel.

Mehrangarh Fort Jodhpur
Mehrangarh Fort Jodhpur

Tag 9.     Jodhpur - Rohet
Sie verlassen das Hotel zum gewünschten Zeitpunkt für die kurze Fahrt (1 Stunde) gen Süden nach Rohet. Dies ist die Heimat des 16. Jahrhunderts des Champwat Clans. Die Räume sind mit erstaunlichen Fresken dekoriert, sind jedoch alle modern eingerichtet und besitzen Klimaanlagen
Es erwartet Sie ein herrlicher Pool im Hof, die gepflegten Gärten und das Restaurant.
Der Rest des Tages steht Ihnen zu freier Verfügung.

Rajasthani Lady Ladies of Rajasthani
Opiumzeremonie mit dem Bishnoi - Stamm und den farbenfrohen Gewaendern der Stammesfrauen

Tag 10.     Rohet
Ein Tag zu Ihrer freien Verfügung. Das Hotel organisiert Jeep-Safaris in die umliegende Natur, sowie Pferde- oder Kamel-Safaris mit einem Picknick zum Mittagessen.
Bitte erfragen Sie die Details im Hotel.
Übernachtung im Hotel.

Tag 11.     Rohet - Ranakpur - Udaipur
Reise nach Udaipur mit einem Zwischenstop auf dem Weg um die Jain Tempel von Ranakpur zu sehen.
Diese Tempelanlagen wurden im 15. Jahrhundert konstruiert und sind an diesem beeindruckenden Ort in direkter Nachbarschaft zum umliegenden Wald erbaut.
Gestützt auf 1444 Pfeiler aus Marmor sind sie eine der bekanntesten Beispiele der Jain Architektur und einen Besuch dürfen Sie sich nicht entgehen lassen

Ranakpur Jain Temples
Ranakpur Jain Temples

Wenn Sie möchten können Sie Ihr Mittagessen im Fateh Bagh oder Maharani Bagh geniessen, die beide in der Nähe der Ranakpur Tempel liegen. Die Fahrt geht weiter nach Udaipur im Süden, am Ufer des Sees Pichola am Rande der Aravali Berge gelegen. Übernachtung im Hotel.

Lake Palace Udaipur
Lake Palace Udaipur

Tag 12.     Udaipur
Ein ganzer Tag Zeit zum Kennenlernen Udaipurs. Wir empfehlen am Morgen einen Besuch des Stadtpalastes, des Jagdish Tempels und der Basare.
Udaipur hat davon sehr viele, es werden unter anderem handgemachte Bücher, Indische Kleidung und seidene Saris gehandelt.
Die Stadt ist bekannt für ihre Kunstschule in der junge Knaben die Kunst der Moghul Miniaturmalerei erlernen.

Tag 13.     Udaipur - Deogarh
Nach dem Frühstück brechen Sie auf in Richtung Norden zum Dorf Deogarh wo Sie im Deogarh Mahal untergebracht sind. Dies ist ein Palast aus dem 17. Jahrhundert, welcher nun als Hotel dient. Gebaut auf einem Hügel kann man von seinen Türmen, Balkonen und der Festungsmauser aus auf die tiefergelgene Siedlung blicken.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Das Hotel hat einen schönen Pool, ein Jacuzzi und es werden ayurvedische Massagen angeboten. Oder Sie unternehmen eine Jeep-Safari in die felsige Umgebung. Übernachtung im Deogarh Mahal.

Palast Deogarh Mahal
Palast Deogarh Mahal

Tag 14.     Deogarh - Pushkar
Weiterfahrt zur heiligen Stätte Pushkar im Norden. Um einen heiligen See herum ist dieser Pilgerort für Hindus erbaut worden. Hier beten die Pilgernden ihre täglichen Gebete und führen ihre Rituale aus.
Der See ist von mehr als 100 Tempeln umringt, die alle sogenannte ghats - Treppen - hinunter zum Wasser besitzen.
Sie werden hier im Pushkar Palast übernachten, das einzige Hotel an diesem See. Sie können im Garten sitzend die herrliche Landschaft geniessen, oder sie bei einem Spaziergang um den See herum geniessen. Übernachtung im Hotel.

Pushkar
Pushkar

Tag 15.     Pushkar - Jaipur
Am Morgen verlassen Sie Pushkar auf dem Weg nach Jaipur, der Hauptstadt Rajasthans. Jaipur ist eine geschäftige Stadt mit vielen Basaren, die die Straßen füllen und zwischen denen sich die Menschen mit ihren Handkarren, Kamele, Elephanten, Motorroller, Rickschas und Mofas bewegen. Es ist ein sehr lebendiger und farbenfroher Ort- denn er ist rosa angemalt.
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, Übernachtung im Hotel.

Amer Fort Jaipur
Amer Fort Jaipur

Tag 16.     Jaipur
Sie haben den ganzen Tag Zeit, Jaipur in Ruhe zu erkunden und Einkäufe zu machen.
Wir empfehlen, dass Sie den Tag mit einem Besuch des Amer Fort Palast beginnen, der aussergewöhnlich ist.
Später können Sie den Stadtpalast Jaipurs, den Hawa Mahal, Palast der Winde und die Sternwarte besuchen.
Jaipur ist bekannt für seine Herstellung von Teppichen- aus Seide und Wolle- und auch für die blauen Keramiken. Am besten ist es allerdings wohl bekannt für seine exquisiten Juwelen.
Ein beliebter Ort zum Mittag- oder Abendessen ist das Raj Palast Hotel. Mittagessen findet im Garten oder im schmucken Speisesaal statt, zum Abendessen wird auf der Terrasse gegrillt.

Bitte beachten Sie:
» Fotografieren ist in einigen der Museen und Gallerien innerhalb des Stadtpalastes verboten
» Auf Grund eines tragischen Unfalls im Oktober 2005 können wir unseren Reisenden einen Ritt auf dem Elephanten zum Amer Fort in Jaipur nicht mehr empfehlen. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, KEINEN Ausflug auf einem Elephanten zu unternehmen, wenn er Ihnen angeboten wird.
Anglo Indiago kann keine Verantwortung für eventuelle auftretende Unfälle im Zusammenhang hiermit übernehmen.

Tag 17.     Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra
Heute werden Sie nach einem zeitigen Frühstück aufbrechen, um Fatehpur Sikri, die verlassene Hauptstadt des Eroberers Akbar zu sehen.
Besuchen Sie die schöne Dargah Moschee, die Buland Darwaza und das Grab Shaikh Salim Chisthis. Ebenso die Paläste der „Frauen" Akbars: den Jodh Bal Palast für seine Hindu Mutter, Birbal Bhawan für seine bevorzugte Konkubien und das Goldene Haus für seine christliche Frau.
Sehen Sie sich ebenfalls den Karawan Serai an, ein Hof, umringt von Häusern, in denen die Händler übernachten, den Paanch Mahal, die Schatzkammer, die Diwan-I-Khas und die Diwan-I-Am.
Sie fahren weiter nach Agra für Ihre Übernachtung im Hotel.

Taj Mahal In Agra
Taj Mahal In Agra

Tag 18.     Agra - Delhi
Am Morgen sehen Sie die schönsten Plätze Agras: den Taj Mahal, das Grab der Mumtaz, geliebte Gattin des Eroberers Shah Jehan, die Rote Festung und das herrliche Grab von Itimad-du-Daulah, des Wesis des Eroberers Jehangir.
Sie verlassen Agra, um nach etwa vier Stunden nach Delhi zurückzukehren.
Nach etwa 4 km ausserhalb Agras werden Sie jedoch noch einmal anhalten um die Sikandra, das Grab des Eroberers Akbar zu besichtigen, der einer der einflussreichsten Moghul Herrscher war.
Bitte beachten Sie, dass der Taj Mahal an jedem Freitag geschlossen ist.
Nachdem Sie Delhi erreicht haben wird Sie ihr Chauffeur abhängig von Ihrem Abflug zum Internationalen Flughafen für Ihre Rückreise bringen.

Ende des Programms.
Hands
Hands
Wir wünschen Ihnen einen sicheren Flug!

Stadt Luxushotels Standardhotels Nächte
Delhi Imperial / Oberoi / Claridges Hans Plaza 2
Mandawa Desert Resort / Castle Mandawa Mandawa Haveli 1
Bikaner Lalgarh Palace Hotel Sagar 1
Jaisalmer Fort Rajwada Gorbandh Palace 3
Jodhpur Ajit Bhawan Palace – deluxe room Ajit Bhawan Palace – standard room 1
Rohet Rohet Garh Rohet Garh 2
Udaipur Fateh Prakash Palace / Shiv Niwas Palace Udai Kothi 2
Deogarh Deogarh Mahal Deogarh Mahal 1
Pushkar Pushkar Palace Jagat Palace 1
Jaipur Trident – Hilton / Samode Haveli Mandawa haveli 2
Agra Trident Hilton / Taj View Howard Park Plaza 1

Den Preis der vorgestellten Reise können wir Ihnen auf Anfrage mitteilen. Er variiert mit denen von Ihnen gewählten Hotels und der Anzahl der Reisenden.

Bitte senden Sie eine Email an folgende Adresse: reisen.de@angloindiago.com oder travels@angloindiago.com


Bitte beachten Sie:
  • Alles zuvor erwähnte ist Abhängigkeit von der Verfügbarkeit. Sollte die von Ihnen gewünschte Unterbringung nicht möglich sein, werden wir unser Möglichstes tun, Sie in einem alternativen Hotel gleichen oder ähnlichen Standards unterzubringen.
    Dies kann unter Umständen zu Extrakosten führen.
  • Der Preis dieses Tourprogramms kann sich ändern, sollten die Hotels, die Indische Regierung oder die Fluganbieter ihre Preise oder Steuern erhöhen.
  • Es entstehen Extrakosten von 2% für Kreditkartenbezahlung.
  • Auf Grund eines tragischen Unfalls im Oktober 2005 können wir unseren Reisenden einen Ritt auf dem Elephanten zum Amer Fort in Jaipur nicht mehr empfehlen. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, KEINEN Ausflug auf einem Elephanten zu unternehmen, wenn er Ihnen angeboten wird.
    Anglo Indiago kann keine Verantwortung für eventuelle auftretende Unfälle im Zusammenhang hiermit übernehmen.
  • Internationale Fluglinien fordern Sie auf, drei Stunden vor Abflug am Flughafen einzuchecken, sollten Sie in der Economy Classe gebucht haben.
  • Rückflüge sollten mindestens 72 h vor Abflug bestätigt werden. Anglo Indiago kann dies für Sie übernehmenk, sollten Sie dies wünschen.
    Wir können jedoch keine Verantwortung für die Airline übernehmen, sollten die Plätze trotzdem von dieser an andere Reisende vergeben werden.
  • Ein- und Auchecken können Sie in Ihren Hotels jeweils um 12:00 mittags.
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Dokumente bei Sich tragen, bevor Sie Ihre Reise beginnen:
1. gültiger Reisepass
2. Visum
3. Internationale Flugtickets
4. Auslands- Krankenversicherung- verpflichtend!

A Taste of India
Click Here to Enter


Enquiry Form (all fields are mandatory)
TRAVEL DETAILS
Approx. Travel Month :
Duration of Stay :
No. of Persons :
Name :
Email :
Country :
Describe Your Interests and/or Travel Plans plus area you wish to visit (if known) : Special Requirements if any :
Enter the code shown on image:



Dutch English Spanish Swiss

© Anglo Indiago Travels Private Limited. All Rights Reserved (Terms of Use)
Developed and Managed by IndiaMART InterMESH Limited
Member IndiaMART
Travel
Member IndiaMART